27.06.2017 - Call for Papers / Participation
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst

Call for Applications: Residenz im Maschinenhaus Essen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2017.

Schwerpunkt auf Projekten für Kinder und Jugendliche Das Maschinenhaus Essen vergibt seine Räumlichkeiten zur Umsetzung freier künstlerischer Projekte und Visionen für einen Zeitraum von 1 bis 5 Wochen. In dieser Zeit soll mindestens eine Präsentation der Arbeit oder des Entwicklungsprozesses stattfinden. Es gibt keine Einschränkung hinsichtlich einer Sparte oder bei der Wahl des Formats (Produktion, Festival, Reihe, Labor, Workshop, Kongress etc.). Das Maschinenhaus Essen stellt als Partner nicht nur Raum und Infrastruktur zur Verfügung, sondern kann darüber hinaus Unterstützung in den Bereichen Technik, Öffentlichkeitsarbeit, Mentoring, Projektmanagement, Dokumentation, Probenräume etc anbieten oder vermitteln. Der Aufenthalt und die Betreuung im Maschinenhaus Essen kostet 250 EUR / Woche. Die Künstler*innen sind darüber hinaus selbst verantwortlich für die Zusammenstellung des künstlerischen Budgets für ihr Vorhaben. Eintritte und sonstige Einnahmen gehen zu 100 Prozent an das Projekt. Frist für Projektskizzen: 31. Juli 2017

Weiterführende Links: