19.12.2021 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst

CALL FOR JOBS: Produktionsleitung (m/d/w) in Teilzeit | Cocoon Dance Company | Bewerbungsfrist 28.02.2022

CocoonDance ist momentan eine der spannendsten Companien im zeitgenössischen Tanz in Deutschland. Die Company arbeitet sowohl in Deutschland – Standort Bonn (Theater im Ballsaal), als auch in der Schweiz- Standort Monthey (Théâtre du Crochetan), Wallis. Das kollektive Projekt CocoonDance wurde 2000 von der Choreografin Rafaële Giovanola und dem Dramaturgen Rainald Endraß gegründet. Die in Baltimore geborene Schweizerin war nach einem Studium bei Marika Besobrasova in Monte Carlo zunächst Solistin in Turin, bevor sie von William Forsythe für acht Jahre an das Ballett Frankfurt und anschließend für fünfzehn Jahre an das Choreographische Theater Freiburg und Bonn engagiert wurde. Seit 2004 bespielt die Company die Sparte Tanz im Bonner Theater im Ballsaal, einem Haus der produzierenden Künstler:innen, Schnittstelle und Wirkungsbereich verschiedener Felder des Zeitgenössischen Tanzes, darunter auch zahlreiche Projekte der Kunstvermittlung, wie bspw. die preisgekrönte Junior Company Bonn. Jüngst wurde die »MoveApp« veröffentlicht, mit der sich Tanzbegeisterte digital miteinander vernetzen können und durch die Beiträge der User:innen ein sich stetig erweitertendes Glossar des Zeitgenössischen Tanzes entsteht. Seit 2000 hat die Compagnie über 40 Produktionen kreiert, fünf Kontinente bereist und wurde durch mehrmalige Einladungen zu den wichtigsten Veranstaltungen der Szene auf nationaler und internationaler Ebene (Tanzplattform Deutschland, STEPS Festival, u.a.). ausgezeichnet. Anforderungen: Aufgaben Organisatorische & administrative Betreuung aller Projekte/ Produktionen von CocoonDance - Vertragsmanagement - Unterstützung bei Anträgen von Fördermitteln - Budgetverwaltung (Mittelabrufe, Controlling, Unterstützung bei Verwendungsnachweisen) - Korrespondenz mit allen Projektbeteiligten (Tänzer*innen, Veranstalter*innen, Koproduzent*innen, Förder*innen, etc.) - Organisation von Unterkünften Unterstützung im Tourmanagement - Korrespondenz mit allen Beteiligten - Erstellen von Dispos - Koordination mit der Technik - ggf. Tourbegleitung (nach Absprache) Fähigkeiten: • sehr gute Kommunikationsskills • selbständiges vorausschauendes und strukturiertes Arbeiten • Erfahrungen im Bereich Produktionsleitung – idealerweise bereits im Kulturbereich • sehr gute Englisch-Kenntnisse • erwünscht: gute Französischkenntnisse • gute Excel-Kenntnisse • kein Muss, aber begrüßenswert: redaktionelle Betreuung unserer Social-Media-Kanäle Was wir bieten: Eine kreative und vielfältige Arbeit mit spannenden Projekten im zeitgenössischen Tanz, Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit erfahrenen Kolleg*innen aus den Bereichen Choreographie, Dramaturgie, Management, Finanzverwaltung etc., die eine langjährige Kooperation verbindet, eine kontinuierliche nicht-projektgebundene Tätigkeit. Bewerbungen ab sofort an mail@cocoondance.de. Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei mit max. 3 MB. Wir freuen uns auf ihre/deine Bewerbung! Ansprechpartner*in: Rafaële Giovanola/ Rainald Endraß mail@cocoondance.de


Source: