23.10.2019 - Events
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft

CALL FOR PARTICIPATION: Einladung zum Arbeitstrefen der Initiative für die Archive des Freien Theaters e.V. | Die Archive des Freien Theaters – Bestandsaufnahme und Perspektive | 7.11.2019 | Potsdam

Sie diskutiert das Projekt in Brandenburg im Verhältnis zu den Archiv-Prozessen in den anderen Bundesländern sowie zur bundesweiten Initiative für die Archive des Freien Theaters. Der Aufbau eines Archivs – oder hier der Archive der Freien Darstellenden Künste - ist auch als Entwicklung einer Matrix zu verstehen. Um eine Datenbank für einen umfassenden Gesamtkatalog zu entwickeln, muss geklärt werden, was die Struktur dieser Datenbank abbilden soll. Was genau – Objekte, Formate, Strukturen, Ereignisse, Personen, Ideen oder weiteres – wird in einem Archiv des Freien Theaters „Informationsträger“und wie übertragen diese Entitäten eigentlich und uneigentlich Information? Die konkrete Arbeit vor Ort an archivalischen Beständen, wie sie in Brandenburg beispielhaft durchgeführt wurde, zeigt, wie wichtig möglichst konkrete und differenzierte Kenntnisse über Bestände sind, um ein umfassendes Bild von künstlerischen Entwicklungen der Freien Szene lokal und regional zu erhalten und diese in den Informationsstrukturen einer bundesweiten Übersicht über Bestände der Freien Darstellende Künste – dem digitalen Archiv des freien Theaters – abzubilden. Wir möchten Sie herzlich einladen, an diesem Arbeitstreffen teilzunehmen: Die Archive des Freien Theaters – Bestandsaufnahme und Perspektive 07.11.2019 11.00 - 15.00 Uhr Theaterschiff Potsdam Schiffbauergasse 9b 14467 Potsdam Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Programm finden Sie anbei. Bitte melden Sie sich bis zum 30.10.2019 bei Anne John unter assistenz@theaterarchiv.org an.


Source: