24.05.2018 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst

CALL FOR APPLICATIONS: Professur für Bühnengestaltung | Kunstuni Graz | Deadline: 31.07.2018

An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Institut für Bühnengestaltung, gelangt ab dem Wintersemester 2019/20 eine Universitätsprofessur für Bühnengestaltung gemäß § 99 des Universitätsgesetzes und § 25 des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmer/-innen der Universitäten in Form eines vollbeschäftigten vertraglichen Dienstverhältnisses befristet auf ein Jahr zur Besetzung. Eine Verlängerung der Bestellung ist nur nach Durchführung eines Berufungsverfahrens nach § 98 Universitätsgesetz zulässig. Eine Überzahlung des kollektivvertraglichen monatlichen Mindestentgelts von derzeit 5.005,10 € brutto (14 x jährlich) kann vereinbart werden. Aufgabenbereiche - Unterricht im zentralen künstlerischen Fach Bühnen- und Kostümgestaltung in der Studienrichtung Bühnengestaltung - verantwortliche Vertretung und Förderung des Fachs in seiner Gesamtheit, insbesondere in der Entwicklung und Erschließung der Künste - Mitarbeit in Organisations-, Verwaltungs- und Evaluierungsaufgaben Spezifische Anstellungserfordernisse - internationale Erfahrung in allen Sparten des Theaters, insbesondere der Oper - höchste künstlerische Qualifikation für das zu besetzende Fach - eine ausgeprägte Bereitschaft, für die Interessen des Instituts und der Universität tätig zu sein - eine hohe pädagogische und didaktische Eignung zu einer exzellenten universitären Lehre Gewünscht wird eine erfolgreiche Persönlichkeit, die internationale Erfahrung an führenden Häusern mitbringt und aktiv im Beruf tätig ist. Bewerbungen sind bis spätestens 31.07.2018 unter der GZ 34/18 per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung-prof@kug.ac.at zu senden. Sofern erwünscht, können Tonträger bzw. DVDs per Post übermittelt werden. Detailinformation: www.csc-kug.at/jobinfo/kug.html

Quelle:

Weiterführende Links: