17.01.2020 - Jobs
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft

CALL FOR JOBS: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (23,89 Std/Woche) | Ruhr-Universität Bochum | Deadline: 31.1.2020

In der Fakultät für Philologie ist am Institut für Theaterwissenschaft zum 01. April 2020 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d - 23,89 Wochenstunden), TV-L 12/13 für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation. Die Inhaberin oder der Inhaber soll im vorgesehenen Zeitrahmen eine Dissertation bis zur Disputation entwickeln.Der Forschnungsschwerpunkt liegt im Bereich der Theaterforschung und die Durchführung selbst konzipierter Lehrveranstaltungen nach §3 der Lehrverpflichtungsordnung NRW im Fach Theaterwissenschaft (insbesondere Grundkurse, aber auch Seminare für weiter fortgeschrittene Studierende). Dazu gehört auch die Abnahme der entsprechenden Prüfungsleistungen. Zu den Aufgaben gehören weiterhin Unterstützungsleistungen in Lehre und Forschung,insbesondere bei der Literaturrecherche und der Koordination von einführenden Ringvorlesungen. Vorgesehen ist ebenfalls die Mitarbeit in der Selbstverwaltung des Instituts, vor allem in der Studienberatung. Bewerbungen werden mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis) bis zum 31.01.2020 erbeten an Herrn Prof. Dr. Jörn Etzold, joern.etzold@rub.de und Frau Martina Maierl-Ewert, martina.maierl-ewert@rub.de Fahrtkosten, Übernachtungskosten und der Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche werdenleider nicht erstattet. Wir wollen an der Ruhr-Universität besonders Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.


Source: