18.05.2020 - Jobs
Gesellschaft fuer Theaterwissenschaft

CALL FOR JOBS: Universitätsassistent*in ("prae doc") | Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien | Stellenantritt: 1.7.2020 | Deadline: 18.6.2020

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.07.2020 die Position eines/einer Universitätsassistent*in ("prae doc") am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft zu besetzen. Kennzahl der Ausschreibung: 10765 Das Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft ist die einzige Institution in Österreich, die die drei genannten Felder in Forschung und Lehre vertritt. Die ausgeschriebene Position beteiligt sich aktiv daran, Theaterwissenschaft in diesem transdisziplinären Umfeld zu profilieren. Dauer der Befristung: 4 Jahr/e Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche. Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 Grundstufe (praedoc) Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben: Mitarbeit in Forschung, Lehre und Administration: Mitwirkung in Forschungsprojekten - Mitwirkung bei Publikationen - Verfassen einer theaterwissenschaftlichen Dissertation sowie Vortrags- und Publikationstätigkeit. - Abschluss einer Dissertationsvereinbarung binnen 12-18 Monaten wird erwartet - Mitwirkung an und selbständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Ausmaß der kollektivvertraglichen Bestimmungen - Studierendenbetreuung - Mitwirkung bei der Organisation von Tagungen, Konferenzen, Symposien - Mitwirkung in der Instituts-, Lehr- und Forschungsadministration. Ihr Profil: - Abgeschlossenes Masterstudium Theaterwissenschaft oder Theater-, Film- und Medienwissenschaft - Fachliche Kompetenzen und Methodenkompetenzen im Bereich Theaterwissenschaft - Hohe schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit - Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift - EDV-Anwendungskenntnisse - Teamfähigkeit Wünschenswert sind: Erfahrung mit E-Learning - Kenntnis universitärer Abläufe und Strukturen - Auslandserfahrungen - Erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeitsumfeld. * Einzureichende Unterlagen: Motivationsschreiben inkl. einer Ideenskizze für ein angehendes Dissertationsvorhaben - Lebenslauf - Publikationsliste, Nachweis Lehrerfahrung (falls vorhanden) - Abschlusszeugnisse Forschungsfächer: Hauptforschungsfach: Kunstwissenschaften | Spezielle Forschungsfächer: Theaterwissenschaft | Wichtigkeit: Musskriterium Ausbildungen: Bildungseinrichtung: Universität | Ausbildungsrichtung: Geisteswissenschaften | Spezielle Ausbildungsrichtung: Kunstwissenschaften | Wichtigkeit: Musskriterium Sprachen: Sprache: Englisch | Sprachniveau: Sehr gute Kenntnisse | Wichtigkeit: Sollkriterium Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 10765, welche Sie bis zum 18.06.2020 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/) an uns übermitteln.


Source: