28.12.2021 - Jobs
Fachinformationsdienst Darstellende Kunst

CALL FOR JOBS: zweiköpfiges Team für die dramaturgische Festivalsvernetzung und Evaluation | Festival Friends | Bewerbungsfrist 31.01.2022

FESTIVALFRIENDS ist ein Verbund regionaler Festivals der freien darstellenden Künste, bestehend aus - Performing Arts Festival (Berlin), - 6 tage frei (Stuttgart, Baden Württemberg), - Hauptsache Frei (Hamburg), - RODEO (München), - FAVORITEN (Dortmund, Nordrhein Westfalen), - IMPLANTIEREN (Frankfurt am Main, Rhein - Main Region) und - Der Rahmen ist Pro- gramm/neue unentd_ckte narrative (Chemnitz, Sachsen). Die sieben regionalen Festivals der freien darstellenden Künste verbinden mit dem FESTIVALFRIENDS - Programm die zeitgenössischen Performing Arts aus den urbanen Zentren der Bundesrepublik und schlagen eine Brücke in weitere Regionen. Ziel ist es, den Austausch und die Verbreitung der darstellenden Künste überregional zu stärken, Begleitformate für die Festival- Landschaft weiterzuentwick eln, Wissenstransfer zu ermöglichen, Anreize für das Touring existierender Produktionen zu bieten und neue Proben und Produktionsmöglichkeiten für künstlerische Produktionen zu schaffen. Für die dramaturgische Festival Vernetzung und Evaluation arbeitet ein zweiköpfiges Team. Gemeinsam besucht das Team alle sieben Festivals in den jeweiligen Regionen. Dabei erschließt es spezifische Programmlinien der Festivals sowie inhaltliche Schnittmengen der eingeladenen künstlerischen Positionen. Mit dem Besuch aller Festivals zeichnet das Team zudem überregionale Verbindungslinien zwischen den sieben Festivals nach und führt übergeordnete Programm und künstlerische Themenschwerpunkte, der in dem Verbund vernetzten Festivals zusammen. Das Team erarbeitet eigenständig Methoden und Systematiken zur inhaltlichen Erschließung der Festivals vor Ort, der dramaturgischen Berichterstattung an und Analyse für die jeweiligen Festival Leitungen im Speziellen sowie den FESTIVALFRIENDS Verbund im Allgemeinen. Aufbauend auf den Berichten und Ergebnissen aus der dramaturgischen Festival Vernetzung und Evaluationkann die für 2023 geplante Verbundsveranstaltung programmatisch konzipiert werden.


Source: